Die Egmatinger Mädels, Amelie Schnabl und Laura Röslmair haben beim 2. Bezirksbereichsturnier Oberbayern (für dieses Turnier muss man sich mehrmals qualifizieren)
in prominenter Gesellschaft Ihr Können vor großer Kulisse in der Dreifachturnhalle in Neumarkt/St. Veit am 10.06.2018 zeigen können.

Bei gehobenen Temperaturen wurden sehr sehr enge und spannende Spiele ausgetragen.
Die Konkurrenz bestand mehrheitlich aus Großvereinen wie dem FC Bayern, Kolbermoor (deutscher Damenmeister 2018)sowie weiteren Vereinen mit langer Geschichte.
Während Amelie das interne Duell für sich entscheiden konnte sowie durch einig ganz enge Kisten mit dem ungeliebten 4. Platz abgeschlossen hat, konnte Laura sich von
Spiel zu Spiel steigern und am Ende Ihr Silber für Platz 2 in Empfang nehmen.

Gegen wen und wie sich unsere Mädels behaupten konnten und mussten, ist auf folgender Ergebnisliste zu sehen:

 

 

Damit endet die TT Saison 2017/18 endgültig und sie war für unsere Jugendlichen mit vielen Einzeltiteln auf Spielkreisebene und mit noch nie erreichten Turnieren
ein Höhepunkt in der Abteilungsgeschichte.

Auf die kommende Saison kann man sich FREUEN!!!